Ausflüge in die Dolomiten

Sport und Aktivitäten für die ganze Familie

Über aktive Ferien im Trentino und im Fassatal sprechen Sie sofort von den Ausflügen, den Wanderungen und dem Spaß in großer Höhe. Aber neben dem Trekking haben die Gipfel der Dolomiten eine Menge zu bieten für diejenigen, die diese großartigen Landschaften erkunden und erkunden möchten: Klettern, Mountainbiken, Nordic Walking, Fliegenfischen, Rafting, Tennis und viele andere Abenteuer!

Val di Fassa: das Herz der Dolomiten

Das Val di Fassa ist bekannt als einer der bekanntesten und historisch Trentino Touristenziele geeignet: dank seiner schönen Dolomitengipfel und seine grüne und unberührte Wälder zeigt den Touristen als ein idealer Ort für den Sommerurlaub, wo unter Hütten, Unterstände, Trekking und gutes Essen versöhnt uns mit einer authentischen Natur.

Geografisch liegt das Val di Fassa am nordöstlichen Ende des Trentino, grenzt an die Provinzen Bozen (Alto Adige) und Belluno (Venetien). Man erreicht es von Süden über den San Lugano Pass und das Fleimstal, von Norden über den Costalunga oder Sella Pass, und von Osten durch die Passi Pordoi, Fedaia und San Pellegrino. Der Fluss Avisio durchquert das Val di Fiemme und das Cembra-Tal und mündet in der Nähe der Hauptstadt in die Etsch. Das Tal ist daher völlig in eine alpine Landschaft von außerordentlicher Schönheit und Seltenheit getaucht, ein Kandidat, der bald in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wird.

Im Sommer bieten Wanderer und Ausflügler in der Cima Bocche, den Lusia-Seen, dem Sella- und dem San Pellegrino-Pass Schützengräben und Befestigungen, die an den Ersten Weltkrieg in den Dolomiten erinnern.

Ein Meer von Farbe vor dem Auge des Beobachters zu verbreiten, das tiefe Grün von Blau zu tiefen Wäldern und Wiesen von Flüssen und Bergseen bis zum magischen Phänomen der "‚Alpenglow‘blühen die Effekte Sonnenuntergang und schafft rötet Das einzigartige Licht der Welt verwandelt das Val di Fassa in einen magischen Zaubergarten.

Das Val di Fassa im Sommer ist voll von Möglichkeiten: Es ist möglich, Sport zu treiben, an Veranstaltungen teilzunehmen, sich zu amüsieren. Sie haben die Qual der Wahl für jeden Geschmack und jedes Alter.

Sport im Val di Fassa

Wenn der Sommer kommt, verwandelt sich das Val di Fassa in ein Freiluftgymnasium: Im ganzen Tal kann man eine Vielzahl von Sportarten ausüben, die jeden Gaumen befriedigen. Wanderungen inmitten der Natur, Wandern, Klettern und Klettern, Mountainbiken. Sie können von Tennis über Reiten bis hin zu Extremsportarten gehen, gefolgt von professionellen Führern und Ausbildern.

In der Freizeit haben Sie die Qual der Wahl: herrliche Naturlandschaften, Kultur und Museen, Shopping, Erlebnisparks, Märkte und Märkte ...