Wandern in den Dolomiten

Sport und Aktivitäten für die ganze Familie

Es versteht sich von selbst, dass man bei Aktivurlaub im Trentino und im Fassatal sofort an Ausflüge, Spaziergänge, Spaß in der Höhe denkt. Aber auch abseits des Trekkings haben die Gipfel der Dolomiten denjenigen, die sich bewegen und diese grandiosen Landschaften erkunden wollen, einiges zu bieten: Klettern, Mountainbiken, Nordic Walking, Fliegenfischen, Riverrafting, Tennis und viele andere Abenteuer!

Val di Fassa: das Herz der Dolomiten

Das Fassatal ist als eines der bekanntesten und historisch interessantesten touristischen Ziele des Trentino bekannt: Dank seiner herrlichen Dolomitengipfel und seiner grünen und unberührten Wälder präsentiert es sich den Touristen als idealer Ort für einen Sommerurlaub zwischen Berghütten, Schutzhütten , Trekking und gutes Essen versöhnen uns mit authentischer Natur.

Geografisch nimmt das Val di Fassa den nordöstlichen Rand des Trentino ein und grenzt an die Provinzen Bozen (Südtirol) und Belluno (Venetien). Er ist von Süden über den San Lugano Pass und das Fleimstal, von Norden über die Pässe Costalunga oder Sella und von Osten über die Pässe Pordoi, Fedaia und San Pellegrino zu erreichen. Sie wird vom Bach Avisio durchquert, der das Fleimstal und das Cembratal durchquert und in der Nähe der Hauptstadt in die Etsch mündet. Das Tal ist daher vollständig in eine alpine Landschaft von extremer Schönheit und Seltenheit eingetaucht, ein Kandidat für den baldigen Eintrag in die Weltliste des "Welterbes" der Unesco.

Im Sommer finden Wanderer und Wanderer in den Dolomiten im Bereich der Cima Bocche, der Lusia-Seen, des Sellajoch und des San Pellegrino-Passes Schützengräben und Befestigungsanlagen, die an den Ersten Weltkrieg erinnern.

Vor dem Auge des Betrachters breitet sich ein Farbenmeer aus, vom intensiven Grün der blühenden Wälder und Wiesen über das tiefe Blau der Alpenbäche und -seen bis hin zum magischen Phänomen „Enrosadira“, das die Sonnenuntergänge rötet und schafft weltweit einzigartige Effekte, die das Val di Fassa in einen magischen Zaubergarten verwandeln.

Das Fassatal bietet im Sommer viele Möglichkeiten: Sport treiben, an Veranstaltungen teilnehmen, Freizeit genießen. Es gibt eine große Auswahl, für jeden Geschmack und jedes Alter.

Sport im Fassatal

Wenn der Sommer kommt, verwandelt sich das Val di Fassa in ein Open-Air-Fitnessstudio: Im ganzen Tal kann man eine Vielzahl von Sportarten ausüben, die jeden Gaumen zufriedenstellen. Spaziergänge in der Natur, Trekking, Klettern und Klettersteige, Mountainbiken. Sie können von Tennis über Reiten bis hin zu Extremsportarten gehen, gefolgt von professionellen Guides und Instruktoren.

In der Freizeit haben Sie die Qual der Wahl: herrliche Naturlandschaften, Kultur und Museen, Shopping, Erlebnisparks, Märkte und Flohmärkte ...

Kontakte

Addresse: Streda Dolomites, 36 - 38031 Campitello di Fassa (TN)
Tel.: +39 0462 750430
Email: info@hotelalaskavaldifassa.com